Die Altonaer Bewegungs­experten

Die Praxis

Physiotherapie für Altona und Eimsbüttel

Über Achilles Altona

Herzlich willkommen bei Ihrer Herzblut-Praxis am Holstenplatz 20! Achilles Altona ist ein 24-köpfiges Sport- und Physiotherapiezentrum direkt an der S-Bahn-Station "Holstenstraße". Seit 2002 behandeln wir bereits in Altona und Eimsbüttel. Unser Qualitätsversprechen: Wir therapieren jeden Patienten mit vollem Einsatz, damit Sie wieder täglich kleine Heldentaten vollbringen können!

Mehr erfahren ↓

Unser erklärtes Ziel lautet, Sie für alle Lebenssituationen zu wappnen. Ganz gleich, ob Sie Ihren Alltag meistern, am Arbeitsplatz wirken oder in Ihrer Freizeit zu alter Form auflaufen wollen. Viele Beschwerden verschwinden nicht mehr von alleine. Nichtstun ist oftmals die schlechteste Medizin.

Hätte der griechische Held Achilles sich von uns therapieren lassen, wäre ihm wahrscheinlich kein Missgeschick vor den Toren Trojas unterlaufen. Geben Sie sich einen Ruck gemäß unseres Mottos „Zeit für Heldentaten!".

 

 

Stellenausschreibung: Profi-Physiotherapeut/in in Vollzeit gesucht!

Für unsere wachsende Praxis suchen wir eine erfahrene Verstärkung als Manualtherapeut/in für die Ambulanz und Heimbesuche. Du hast nicht zufällig Lust, bei einer der entspanntesten und professionellsten Physio-Praxen Hamburgs zu arbeiten? Sogleich die vollständige Physio-Profi-Stellenanzeige als PDF herunterladen.

 

Stellenausschreibung: Physiotherapeut/in für Heimbesuche in Teilzeit gesucht!

Für unsere wachsende Praxis suchen wir eine neue Teilzeit-Kollegin oder einen neuen Teilzeit-Kollegen, die oder der Lust auf die Arbeit mit Senioren bei großem Freiheitsgrad hat. Besonders interessant dürfte diese Stelle für Eltern, Studenten oder Freigeister sein. Sogleich die vollständige Heimbesuchstherapeuten-Stellenanzeige als PDF herunterladen.

 

Stellenausschreibung: Masseur/in & Lymphtherapeut/in für Heimbesuche als Minijob oder in Teilzeit gesucht!

Für unsere wachsende Praxis suchen wir eine neue Teilzeit-Kollegin oder einen neuen Teilzeit-Kollegen, die oder der Lust auf die Arbeit mit Senioren bei großem Freiheitsgrad hat. Besonders interessant dürfte diese Stelle für Eltern, Studenten oder Freigeister sein. Sogleich die vollständige Masseur-Lymphtherapeuten-Stellenanzeige als PDF herunterladen.

 

Stellenausschreibung: Mischwesen (m/w) aus Physiotherapeut und Tresenengel gesucht!

Für unsere wachsende Praxis suchen wir eine flexible Verstärkung als Allrounder/in für die Ambulanz, Heimbesuche und unseren Empfang. Du hast nicht zufällig Lust, bei einer der entspanntesten und professionellsten Physio-Praxen Hamburgs zu arbeiten? Sogleich die vollständige Physio-Tresenengel-Stellenanzeige als PDF herunterladen.

 

Stellenausschreibung: Tresenengel (m/w) mit Feuer in Teilzeit gesucht!

Für unsere wachsende Praxis suchen wir zur Verstärkung der Abendschicht einen neuen Tresenengel auf Stundenbasis. Du hast nicht zufällig Lust, bei einer der entspanntesten und professionellsten Physio-Praxen Hamburgs zu arbeiten? Sogleich die vollständige Teilzeit-Tresenengel-Stellenanzeige als PDF herunterladen.

 

Kooperationen: Ärztliche(r) Partner (m/w) gesucht!

Wir suchen stetig nach Hausärzten und Fachärzten, die gute Physios schätzen und Interesse an einer engeren Zusammenarbeit haben. Sogleich unsere vollständige Vorstellungsmappe als PDF herunterladen.

Physio­therapie

Heldentaten auf Rezept

Behandlungs­spektrum

Unser Hauptaugenmerk gilt der Kombination belebender und fordernder Therapiemaßnahmen mit vorbeugendem Sport. Kontinuierliches Training und präventive Bewegung können Ihre Lebenszufriedenheit spürbar steigern. Unsere Schwerpunkte liegen im orthopädischen und chirurgischen Bereich. Sie als Patient erhalten eine auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Behandlung. Mehr lesen ↓

Wir decken das ganze Spektrum der modernen Physiotherapie und ambulanten Sportrehabilitation ab. Sowohl aktive Ansätze wie Krankengymnastik am Gerät (KGG), Medizinische Trainingstherapie (MTT) und Neurologische Krankengymnastik (PNF) als auch passive Behandlungsverfahren wie Manuelle Therapie (MT), Manuelle Lymphdrainage (MLD), Kälte- und Wärmeanwendungen, Massagen, Kinesio Taping und selbstverständlich Hausbesuche.

Zusätzlich beraten wir Sie gerne kostenlos und unverbindlich. Melden Sie sich einfach für unsere Sprechstunde an!

 

Krankheitsbilder

Verschaffen Sie sich durch den Klick auf die markierten Körperzonen einen ersten Eindruck über die von uns angebotenen Therapiemöglichkeiten.

Schulter & Nacken

Der Schulter- und Nackenbereich wird im Alltag und beim Sport sehr stark beansprucht.

Bildschirmarbeit und andere einseitige Bewegungen belasten die menschliche Schulter. Viele Sportverletzungen und Unfälle resultieren ebenfalls in Schulterproblemen. Geeignete Physiotherapiemaßnahmen können beispielsweise Bewegungseinschränkungen und Arthroseschmerzen, muskuläre Beschwerden, Entzündungen, Haltungsprobleme oder Überbelastungssyndrome entscheidend lindern oder gar beseitigen.

Lassen Sie Ihre Schulter nicht länger hängen und nehmen Sie bald Kontakt mit uns auf!

Kiefergelenk

Schmerzen im Kiefergelenk und dem Kauapparat können die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen.

Entsprechende Probleme strahlen im schlechtesten Fall in den gesamten Kopf und Oberkörper aus. Ursachen können beispielsweise Haltungsschäden, Stress sowie Kieferoperationen sein. Beißschienen oder Schmerzmittel setzen nicht an der Problemursache an; spezielle Behandlungsansätze bei der sogenannten Cranio-Mandibulärer Dysfunktion hingegen schon.

Rücken & Wirbelsäule

Rückenleiden und Wirbelsäulenbeschwerden sind zur Volkskrankheit avanciert.

Einseitiges Arbeiten und vermehrte Bürotätigkeit in Verbindung mit sich veränderndem Freizeitverhalten führen zu verstärkten Belastungen der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule. Mit der richtigen Behandlung können wir Bandscheibenvorfällen, Bewegungseinschränkungen, Gelenkstörungen oder -blockaden, muskulären Verspannungen und Haltungsproblemen entgegen wirken.

Tun Sie unverzüglich etwas für Ihren Rücken und nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Ellbogen & Hand

Wie sehr wir auf unsere Arme und Hände angewiesen sind, merken wir beim Auftreten erster Einschränkungen.

Die meisten Hand- und Ellbogenprobleme resultieren aus Sportverletzungen, Unfällen oder Überbelastungen. Der menschliche Greifapparat ist sehr komplex, deswegen ist eine gründliche Therapie geboten. Behandlungen des Ellbogens oder der Hand dienen unter anderem der Bewegungserweiterung, Sehnenentlastung, Entzündungshemmung oder Koordinationsverbesserung nach schweren Verletzungen oder Operationen.

Ergreifen Sie jetzt die Initiative und nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Hüfte

Hüftprobleme plagen nicht nur Sportler und alte Menschen, sondern sind weit verbreitet.

Gemäß der Zahl der Hüftoperationen ist Deutschland leider Spitzenreiter im europäischen Vergleich. Mit Hilfe intensiver Physiotherapie kann für eine gute OP-Vorbereitung und –Nachbereitung gesorgt werden. Leichter Erkrankungen nehmen wir uns konservativ an. Bei konsequenter Behandlung können wir Gelenke mobilisieren, die Beweglichkeit erweitern, Fehlhaltungen korrigieren, Muskelverkürzungen und –verspannungen abbauen und unterentwickelte Muskulatur stärken.

Knie

Knieleiden sind kein unabwendbares Schicksal. Es führen Wege aus dem Schmerz.

Unsere Knie sind ständig im Einsatz, egal ob wir gehen, sitzen oder Sport treiben. Sollte Ihre Knie das erste Mal zwicken oder Ihnen bereits seit langem zu schaffen machen, wissen wir Rat. Gezielte physiotherapeutische Maßnahmen können Bewegungseinschränkungen, Sehnenreizungen, Schwellungen, Instabilitäten und besonders hartnäckigen Knieproblemen nach Unfällen, Verletzungen und Operationen wirkungsvoll begegnen.

Nehmen Sie rechtzeitig mit uns Kontakt auf, bevor Sie in die Knie gehen!

Fuß & Sprunggelenk

Ein fester Stand ist elementar. Fußverletzungen müssen Sie dennoch nicht zum Straucheln bringen.

Die meisten Fußprobleme sind entweder angeboren oder treten sport- oder unfallbedingt auf. Die gereizte Achillessehne hat sogar sprichwörtlich Karriere gemacht. Durch z.B Balanceübungen, Bewegungserweiterung, Gangschule, Muskelkräftigung und –entspannung sowie Taping können wir viel für Ihren Fuß tun.

 

Therapieablauf

Ärztliche Verordnungen bilden die Grundlage unser Behandlungen. Ob Sie gesetzlich oder privat versichert sind, spielt für uns keine Rolle. Sobald uns Ihr ärztliches Rezept vorliegt, können wir mit der Therapie beginnen.  Mehr lesen ↓

Ein Rezept umfasst in der Regel sechs oder zehn Behandlungstermine. Jede Behandlungsserie beginnt mit einer ausführlichen Untersuchung, um Ihre Beschwerden genauer einzugrenzen. Basierend auf diesem Eingangsbefund erstellt Ihr Therapeut ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Behandlungskonzept und stimmt mit Ihnen Therapieziele ab. 

Im Rahmen der Therapie kommen aktive und passive Methoden zum Einsatz, das heißt Sie als Patient führen unter Anleitung Ihres Therapeuten spezielle Entlastungs-, Stabilisierungs- oder Kräftigungsübungen durch. Alternativ oder ergänzend greifen unsere Therapeuten auf manuelle Mobilisationstechniken und unterstützende Anwendungen wie beispielsweise Kälte- und Wärmetherapie oder Massagen zurück.

Am Ende jeder Rezeptserie überprüft der Therapeut mit Ihnen die Zielerreichung und gibt Ihnen eine Empfehlung, ob die Behandlung fortgesetzt werden sollte. Gegebenenfalls erhält Ihr Arzt einen Therapiebericht, um über das weitere Vorgehen entscheiden zu können.

Nachfolgend finden Sie unter Häufige Fragen einen exemplarischen Ablauf Ihres ersten Termins.

 

Kostenlose Physio-Sprechstunde

Anhaltende oder wiederkehrende Beschwerden werfen viele Fragen auf, deswegen bieten wir für unsere Kunden und Patienten sowie Interessierte verschiedene Beratungsmöglichkeiten an. Sie können sich jeden Dienstagabend von 18 – 20 Uhr kostenlos in unserer physiotherapeutischen Sprechstunde am Holstenplatz 20 an der Grenze zwischen Altona und Eimsbüttel informieren. Bitte melden Sie sich im Voraus kurz bei unserem Empfang an.

 

Häufige Fragen

Wie verläuft der erste Termin?

Der erste Termin in unserer Praxis bringt einige Besonderheiten mit sich. Bitte planen Sie rund zehn Minuten extra ein, um unnötigen Stress zu vermeiden. Alle Patienten sind gebeten, bereits im Vorfeld unseren Selbstauskunftsbogen auszufüllen. Darüber hinaus erfassen wir einige persönliche Angaben, um Ihr Rezept bei der Krankenkasse einreichen zu können. Nach der Übergabe des Rezepts vereinbart unser Empfang mit Ihnen die restlichen Behandlungstermine und händigt Ihnen einen Terminzettel aus.

Zu guter Letzt sind wir gesetzlich verpflichtet, die privat zu bezahlende Rezeptgebühr zu kassieren. Der Eigenanteil eines normalen Physiotherapierezepts beträgt ca. 20 Euro. Bitte bringen Sie genügend Bargeld oder Ihre EC-Karte mit. Wir danken für Ihr Verständnis!

Anschließend beginnt Ihre eigentliche Behandlung wie unter Therapieablauf beschrieben. Wir freuen uns auf Sie!

Warum benötige ich zwingend ein Rezept?

Physiotherapeuten ist es in Deutschland nicht gestattet, ohne eine ärztliche Verordnung zu behandeln. Weder Sie als Patient noch Ihr Therapeut wären bei einer Behandlung ohne Rezept versichert. Außerdem stellt die ärztliche Diagnose eine Ausgangsbasis für unsere Behandlungen dar. Wir bitten um Verständnis, dass wir uns strikt an die gesetzlichen Rahmenbedingungen halten.

Was sollte ich zum ersten Termin mitbringen?

Am wichtigsten ist das von Ihrem Arzt ausgestellte Rezept und im Fall gesetzlich versicherter Patienten genügend Bargeld oder Ihre EC-Karte für die private Zuzahlung. Zusätzlich benötigen Sie sportliche Kleidung und ein sauberes Handtuch, weil unsere Behandlungen häufig Ihren körperlichen Einsatz erfordern. Gute Laune und Aufgeschlossenheit für unsere Therapie schaden selbstverständlich auch nicht.

Terminabsagen und die 24-Stunden-Regel für ambulante Patienten

Sie haben die Möglichkeit, jeden Behandlungstermin 24 Stunden im Voraus kostenlos abzusagen. Sollten Sie kurzfristiger absagen, so versuchen wir, den freigewordenen Termin anderweitig zu vergeben. Sollte uns dies leider nicht gelingen oder sollten Sie die rechtzeitige Absage leider versäumen, stellen wir Ihnen den ausgefallenen Termin in Höhe des Kassentarifs privat in Rechnung.

Den ausgefallenen Termin holen wir selbstverständlich im Zuge Ihrer laufenden Therapie nach, dass heißt es fällt kein Termin weg. Das Unterschreiben nicht wahrgenommener Termine verstößt gegen die Richtlinien der Krankenkassen und wird von uns daher strikt abgelehnt. Bitte beachten Sie, dass wir Terminabsagen nur telefonisch im Rahmen unserer Öffnungszeiten entgegennehmen können.

 

Die Hamburger Hausbesuchsspezialisten

Achilles Altona betreut pro Woche rund 220 physiotherapeutische Hausbesuchs- und HeimpatientInnen in fünfzehn Seniorenheimen bzw. gemeinsam mit rund 20 örtlichen Pflegediensten.

Hinter dieser selbstbewussten Aussage verbergen sich unsere langjährige Expertise und unser Selbstverständnis als Praxis. Wir betrachten diese Behandlungen als wichtiges Tätigkeitsfeld mit dringendem Therapiebedarf und sind ein verlässlicher Hausbesuchspartner.

Wir bitten um Verständnis, dass selbst unsere Kapazitäten für die Neuannahme einzelner PatientInnen begrenzt sind und zeitweilig vollständig ausgelastet sein können.

Sport

Training für Altona

Vorbeugender Sport ist die beste Medizin

Die wissenschaftliche Forschung empfiehlt mindestens drei 30-minütige, leicht schweiß treibende Sporteinheiten pro Woche. Dieses überschaubare Trainingsprogramm dient als ultimativer Jungbrunnen und reduziert das Erkrankungsrisiko und Ausmaß vieler Beschwerden erheblich. Die Ankurbelung des Stoffwechsels und ein moderater Muskelaufbau erhöhen die Lebensfreude und die Zufriedenheit mit sich und dem eigenen Körper.

 

Intensiv betreute Trainingszirkel

Bereits mit einer fachlich angeleiteten Trainingseinheit pro Woche können Sie mehr für sich tun als mit häufigerem ungezielten Trainieren in Eigenregie. Unsere Trainingszirkel sind sehr motivierend und werden an die Befürfnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer angepasst. Übungen aus der funktionellen Trainingslehre werden gezielt mit Pilates-, Kampfsport- und Physio-Elementen kombiniert. Auf diese Weise werden kontinuierlich Trainingsreize gesetzt und für viel sportliche Abwechslung ist gesorgt.

Mittlerweile hat sich eine perfekte Mischung aus unserem Alltagshelden- und Titanentraining entwickelt. Unser unwiderstehliches Ganzkörpertraining für das Herz-Kreislauf-System besteht aus vielen Wiederholungen und kurzen Pausen - Schweiß ist garantiert. Unsere Trainingszirkel finden jeden Montagabend von 18 bis 19 und 19 bis 20 Uhr statt. Kurspreis: Der Monatspreis bei vierwöchiger Kündigungsfrist beträgt 49 Euro.

Wir halten nichts von Massenveranstaltungen. Jeder Trainingszirkel umfasst maximal acht TeilnehmerInnen, sodass ausreichend Zeit für die individuelle Betreuung bleibt. Jede Trainingseinheit dauert rund 60 Minunten und wird stets von einem Physiotherapeuten betreut. Warum steigen Sie nicht gleich ab dem nächsten Montag mit ein?

Wir bitten um Verständnis, dass unsere Kursplätze begehrt sind und wir Sie gegebenenfalls nur auf unsere Warteliste aufnehmen können.

Kursanmeldeformular als PDF herunterladen

 

Personal Training

Unser medizinisch fundiertes Personal Training richtet sich an aktive Hobbysportler, Wiedereinsteiger, die gezielt Muskulatur aufbauen wollen, und Sportmuffel, die eine Motivationshilfe benötigen. Unser Angebot wird exakt auf Ihre Wünsche abgestimmt. Anhaltende Begeisterung, ein angenehmes Erschöpfungsgefühl und Schweiß sind garantiert. mehr erfahren ↓

Das Personal Training von Achilles Altona beginnt stets mit einer ausführlichen Eingangsuntersuchung und Leistungsdiagnostik. Personal Trainer und Trainierender sollten die Zeit zudem nutzen, um sich persönlich besser kennenzulernen. Erfahrungsgemäß dauert die Ersteinschätzung des Trainierenden rund 60 Minuten. Basierend auf den gewonnenen Erkenntnissen und den gemeinsam definierten Trainingszielen konzipiert der Personal Trainer einen mehrstufigen Trainingsplan.

In der ersten puren Trainingseinheit leitet Ihr Personal Trainer gründlich alle Übungen an. Trainingsreize werden exakt auf Ihre Leistungsfähigkeit abgestimmt und bei Beschwerden wird das Workout sofort variiert. Je nach Wunsch des Trainierenden kann unser Personal Training vollständig bei Achilles Altona stattfinden oder der Trainierende erhält Hausaufgaben und trainiert überwiegend in Eigenregie. Denkbar wäre eine Trainingseinheit pro Woche oder alle zwei Wochen in unser Praxis und ein bis zwei Trainingseinheiten pro Woche außerhalb unser Praxis.

In jedem Fall sollten Sie sich regelmäßig mit Ihrem Personal Trainer treffen, um den Trainingsfortschritt zu bewerten und ein Teil der Übungen anzupassen. Auch die explizite Vorbereitung auf ein Sportereignis oder eine Routineoperation lässt sich hervorragend im Rahmen unseres Personal Trainings realisieren. Wir sind sehr flexibel in der Ausgestaltung. Bei Interesse sprechen Sie uns einfach an!

Die Kosten des Personal Trainings im Überblick:

  • Einzeltraining: 72 Euro pro Stunde
  • Zweier-Gruppe: 36 Euro pro Person pro Stunde
  • Dreier-Gruppe: 25 Euro pro Person pro Stunde

 

Sportnetzwerk von Achilles Altona

Wir betreuen alle Mannschaften des FC St. Pauli Handballs als rehabilitativer Gesundheitspartner. Zusätzlich führen wir wöchentliche physiotherapeutische Sprechstunden bei verschiedenen Sportvereinen durch. So stehen wir beispielsweise im regen Austausch mit den beiden Traditionsvereinen Altonaer Turnverband (ATV) und Sportstudio des Eimsbütteler Turnverbands (ETV) sowie dem Kletterzentrum FLASHH Boulder Spot und dem Taiyo Sport Center des fünfmaligen Kung-Fu-Weltmeisters Emanuel Bettencourt. Wir verstehen etwas von Sport in allen seinen Facetten...

Mitarbeiter

Hinter jedem Held steht ein starkes Team

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sehr unterschiedliche Lebensläufe, jedoch eines gemeinsam: Sie alle sind Physiotherapeuten aus Leidenschaft und streben nach fachlicher Exzellenz. Wir legen großen Wert auf einen gelassenen und respektvollen Umgang mit allen Kunden und Patienten. Überzeugen Sie sich selbst!


Daniel Hannemann

Daniel Hannemann

Praxisinhaber

kümmert sich als Hamburger Jung um das Wohl aller Patienten und Mitarbeiter sowie die flotten Sprüche

Daniel Hannemann
Elvan Salja

Elvan Salja

Praxisinhaber

dient als Gesprächspartner Nummer eins für alle Ratsuchenden und verbreitet gute Laune

Sonning Strauß

Dipl.-Kfm. Sonning Strauß

Kaufmännischer Leiter

bringt unsere Praxis voran und spielt heimlich Gitarre

Sonning Strauß
Michael Reinmuth

Michael Reinmuth

Manualtherapeut

wollte eigentlich Profi-Fußballer werden, stattdessen wurde er zum Körper- und Bewegungsexperten

Artour Galestian

Artour Galestian

Manualtherapeut

verkörpert mit seiner Steh-auf-Mentalität und seinen heilenden Händen unsere Praxis-Philosophie

Artour Galestian
Jasmin Hoppe

Jasmin Hoppe

Tresenengel

verzaubert als Altonaer Deern alle Kunden und Patienten

Kim Georg Giebler

Kim Georg Giebler

Physiotherapeut (MSC i.A.)

liebt Sport und Fachwissen; wird irgendwann einmal Werder Bremens Mannschaft fitter machen als jetzt!

Kim Georg Giebler
Sascha Kohn

Sascha Kohn

Manualtherapeut i.A.

brennt für Sport, Kampfkunst und die Physiotherapie

Lea Fritzenschaft

Lea Fritzenschaft

Physiotherapeutin (BSc)

therapiert und voltigiert mit Inbrunst

Lea Fritzenschaft
Vlada Klein

Vlada Klein

Physiotherapeutin

unvergleichlicher Praxis-Sonnenschein mit Eisenfaust

Sandra Hansen

Sandra Hansen

Tresenengel

komplettiert als zweite Altonaer Deern unser charmantes Empfangsduo

Sandra Hansen
Lisa Kullmann

Lisa Kullmann

Osteopathin MSC (i.A.)

lebt ihren medizinischen Wissensdurst und ihre Sportbegeisterung voll aus

David

David Höh

Physiotherapeut

begeistert als Herzblut-Therapeut, Musikwissenschaftler und Fahrrad-Polo-Pionier

David Höh
Pierre Britz

Pierre Britz

Manualtherapeut

vertraut fest auf die in ihm ruhende Fachlichkeit und Überzeugungskraft

Marc Franke

Marc Franke

Physiotherapeut

inspiriert als einfühlsamer Therapeut und Zen-Adept

Marc Franke
Jasper Schott

Jasper Schott

Physiotherapeut (BSc)

betreut liebevoll jede/n Heimbewohner/in und Leistungssportler/in

Angie Ebner

Angie Ebner

Physiotherapeutin

wirbelt durch die Gärten und Geriatrien der Stadt

Angie Ebner
Fabian van den Berg

Fabian van den Berg

Manualtherapeut

studiert und therapiert von früh bis spät

Carmen Schäfer

Carmen Schäfer

Manualtherapeutin

entflammt mit ihrem Charme und ihrer Fachlichkeit unsere Praxis

Carmen Schäfer
Kathrin Lück

Kathrin Lük

Manualtherapeutin

verstärkt ab 16. Januar unser Team





Fort- und Weiterbildungen

Wir bilden uns kontinuierlich weiter, um gemäß des aktuellen Stands der medizinischen Forschung zu therapieren.
Unsere Mitarbeiter haben unter anderem die folgenden Zusatzqualifikationen erworben:

Cranio-Mandibuläre-Dysfunktion (CMD)

Viele Menschen leiden unter Schmerzen im Kiefergelenk und der Kaumuskulatur beispielsweise durch nächtliches Zähneknirschen. Die von Zahnärzten verordneten Beißschienen schützen zwar den Zahnbelag und die eigenen Zähne, schaffen jedoch langfristig keine Besserung der unterschwelligen Probleme. Darüber hinaus führen Zahn- und Kieferoperationen mitunter zu Folgeproblemen, denen mit verschiedenen Behandlungsansätzen begegnet werden kann.

Behandlungsmöglichkeiten stellen die Manuelle Therapie zur Entspannung der Kaumuskulatur und Kopfgelenksmuskulatur sowie zur Mobilisation der Kiefergelenke dar. Darüber hinaus kann mit der Haltungsschulung, Entspannungstherapien, Massagen zur Steigerung der Durchblutung, Wärmeanwendungen (Fango, Heiße Rolle) und Dehntechniken zur Behandlung verkürzter Muskeln gearbeitet werden.

Kinesio Taping (KT)

Kinesio Taping ist eine Methode der Schmerztherapie, mit der vor allem chronische Schmerzen des Muskel-und Gelenkapparats schnell gelindert werden können. Bei der Anfang der 70er-Jahre in Japan entwickelten Methode wird durch das Anlegen des Tapes auf der Haut ein Massageeffekt erzeugt, der das ursprüngliche Schmerzsignal überlagert.

Zudem wird die Selbstheilung des Körpers angeregt und die Durchblutung des geschädigten Gewebes verbessert. Der Lymph-und Kapillarfluss wird verbessert sowie der An-und Abfluss von Nähr-und Schadstoffen beschleunigt.

Im Gegensatz zu festen Verbänden und Tapes bleiben die betroffenen Stellen beim Kinesio Taping beweglich. Das atmungsaktive Tape kann über Tage selbst beim Duschen auf der Haut bleiben.

Manuelle Lymphdrainage (MLD)

Die Manuelle Lymphdrainage ist eine medizinische Entstauungs-und Ödemtherapie. Schwellungen einzelner Regionen des Körpers, die nach Operationen oder traumatischen Verletzungen wie Zerrungen, Muskelfaserrissen, Verrenkungen oder Verstauchungen entstehen können, werden durch systematische Streich- und Knetbewegungen entstaut.

Manuelle Therapie (MT)

Die Manuelle Therapie dient der Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparates. Dabei wird zwischen Gelenkbeschwerden, muskulären oder neuralen Problemen differenziert und entsprechend zielgerichtet therapiert. Die Behandlung mit Händen umfasst die Mobilisierung bzw. Bewegungserweiterung, Blockadelösung, Schmerzlinderung und Beeinflussung der Gewebebeschaffenheit.

Krankengymnastik am Gerät (KGG) und Medizinische Trainingstherapie (MTT)

Die Medizinische Trainingstherapie basiert auf einem gerätegestützten Training, in dessen Verlauf an speziellen Geräten Muskeln aufgebaut und Bewegungen geschult werden. Die sogenannte Krankengymnastik am Gerät stellt eine Unterdisziplin der medizinischen Trainingstherapie dar. Das Training findet immer unter Anleitung und Aufsicht eines qualifizierten Therapeuten statt und wird sportartspezifisch definiert.

Im Vordergrund stehen die Verbesserung von Ausdauer, Koordination, Kraft und Mobilität. Gelenke, Sehnen und Bänder werden durch wiederholte Übungen gestärkt und stabilisiert. Schwitzen, leichter Muskelkater und ein angenehmes Erschöpfungsgefühl gehören für uns zur medizinischen Trainingstherapie. Wer nicht an seine Grenzen geht, kann den Schmerz schwerlich überwinden.

Unsere Therapeuten geben Ihnen am Ende einer längeren Trainingstherapie stets Hinweise zur Übungsanpassung für die Arbeit, Freizeit oder den Sport. Wir laden Sie auch herzlich ein, sich anschließend sportlich bei Achilles Altona zu betätigen.

Personal Trainer (PT)

Das medizinisch fundierte Personal Training beginnt mit einer gründlichen Eingangsuntersuchung und der Leistungsmessung des zu Trainierenden. Der Personal Trainer erstellt zusammen mit dem Trainierenden einen Trainingsplan, der alle individuellen Beschwerden und Schwachstellen berücksichtigt. Sämtliche Trainingsübungen werden physiotherapeutisch angeleitet und nach Aspekten der modernen Trainingslehre gestaltet.

Neben der reinen Leistungssteigerung und Erreichung der gesteckten Trainingsziele nimmt die Arbeit an persönlichen Schwachstellen einen sehr großen Stellenwert ein. Das weit verbreitete Trainieren über der eigenen Belastungs- und Schmerzgrenze wird abgelehnt. Außerdem achtet ein geschulter Personal Trainer auf ein langfristig motivierendes Übungsprogramm und sorgt für wechselnde Trainingsreize.

Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

Die sogenannte Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation oder kurz PNF kann in nahezu jedem physiotherapeutischen Feld angewandt werden. Besonders bewährt hat sich PNF bei Patienten mit neurologischen Erkrankungen. Schädigungen des zentralen Nervensystems können aus ganz unterschiedlichen neurologischen Erkrankungen resultieren. Alle Patienten nach Schlaganfällen oder mit Multipler Sklerose, Morbus Parkinson oder Polyneuropathien profitieren erheblich von regelmäßiger Physiotherapie und versierter Übungsanleitung. Bei vielen Patienten können verloren gegangene Fähigkeiten wiedererlangt werden.

An einem weitestgehend gesunden Körperabschnitt führt der Therapeut mit dem Patienten ein dreidimensionales, physiologisches Bewegungsmuster gegen einen angepassten Widerstand aus.

Diese Behandlung begünstigt die Rückführung pathologisch veränderter Bewegungsabläufe zu physiologischen gesunden Bewegungsabläufen. PNF setzt an im zentralen Nervensystem gespeicherte physiologische Bewegungsmuster an.

Sportphysiotherapie (SPT) und Lauftherapie (LT)

Grundsätzlich ist die Behandlung abhängig von der Art und der Dauer Ihrer Verletzung. Bei akuten Verletzungen beispielsweise während der physiotherapeutischen Betreuung einer Sportveranstaltung wird die medizinische Erstversorgung durch Kühlung, Kompression oder Hochlagern übernommen.

Bei Verletzungen im Heilungsprozess dienen sportphysiotherapeutische Maßnahmen der Rehabilitation und Wiederherstellung Ihrer Leistungsfähigkeit. Entscheidend für den Therapieerfolg ist ein an die Wundheilungsphasen angepasstes, gezieltes Trainingsprogramm. Typische Sportverletzungen sind Bänderrisse, Muskelzerrungen, Muskelfaserrisse, Luxationen, Knochenbrüche, Sehnenabrisse oder Meniskusschäden.

Kontakt

Öffnungszeiten

Mo-Do:8 - 20 Uhr
Fr:8 - 17 Uhr

Hier finden Sie uns

Achilles Altona Sport- und Physiotherapie
Holstenplatz 20 · 22765 Hamburg

Fon: 040 41 49 458 0
Fax: 040 41 49 458 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfahrt

Unsere hochwertig ausgestatteten Praxisräume erwarten Sie im markanten Bürogebäude direkt an der Bus- und S-Bahn-Haltestelle „Holstenstraße“. Dank der exzellenten ÖPNV-Anbindung halten die Linien S11, S21, S31 und die Busse M3, M20, M25, 180, 183, 283 vor der Praxistür.

Ihr Auto können Sie auf einem der nahe gelegenen öffentlichen Parkplätze oder kostenpflichtig im Parkhaus des Musical-Theaters „Neue Flora“ sowie in der Holstenstraße abstellen.

Selbstverständlich erreichen Sie unsere Praxis barrierefrei.

Bis bald am Holstenplatz!

HVV-Anfahrt →

Terminabsagen

Bitte beachten Sie, dass wir Terminabsagen nur telefonisch entgegennehmen können. Sie haben die Möglichkeit, jeden Behandlungstermin 24 Stunden im Voraus kostenlos abzusagen. Sollten Sie dies versäumen, stellen wir Ihnen den ausgefallenen Termin in Höhe des Kassentarifs privat in Rechnung.


Für alles andere

Kontaktformular

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com






Achilles Altona Sport- und Physiotherapie ist ein eingetragener Markenname der Praxis für Physiotherapie und Krankengymnastik Elvan Salja und Daniel Hannemann GbR.

Impressum ↓

Impressum

Achilles Altona Sport- und Physiotherapie
Holstenplatz 20
22765 Hamburg
Fon: 040 / 41 49 45 80

Achilles Altona Sport- und Physiotherapie ist ein eingetragener Markenname der Praxis für Physiotherapie und Krankengymnastik Elvan Salja und Daniel Hannemann GbR.

Vertretungsberechtigte Gesellschafter:

Elvan Salja
Berufsbezeichnung: Physiotherapeut, verliehen in Deutschland

Daniel Hannemann
Berufsbezeichnung: Physiotherapeut, verliehen in Deutschland

Berufsrechtliche Regelungen:

  1. Gesetz über die Berufe in der Physiotherapie:
    bundesrecht.juris.de/mphg
  2. Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Physiotherapeuten
    bundesrecht.juris.de/physth-aprv

Kontakt:

Achilles Altona Sport- und Physiotherapie
Holstenplatz 20
22765 Hamburg
Fon: 040 / 41 49 45 80
Fax: 040 / 41 49 45 820
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung:

Name und Sitz der Gesellschaft:
Continentale Sachversicherung AG
Ruhrallee 92-94
44139 Dortmund
Geltungsraum der Versicherung: Deutschland

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Sonning Strauß
Achilles Altona Sport- und Physiotherapie
Holstenplatz 20
22765 Hamburg

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Quelle: http://www.e-recht24.de



Datenschutzhinweise ↓

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Quelle: http://www.e-recht24.de



Web Design und Entwicklung:

YOOlabs GmbH

Hausfotograf:

frank karl soens photography

Hamburg.jpg ©iStock.com/mdbrockmann (000023574391)